Call For Papers

In Zusammenhang mit der Tagung „Inklusion und Diversität als Herausforderung an Erziehung, Schule und LehrerInnenbildung“ laden wir alle interessierten Studierenden, Promovierenden und Fachschaften verschiedener Universitäten/Fachhochschulen dazu ein, einen Workshop in einem der folgenden Bereiche anzubieten:

– Gender und Inklusion
– Race und Inklusion
– Class und Inklusion
– Disability und Inklusion
– Soziale Ungleichheiten und Inklusion/ Exklusion
– (Fach-) Didaktik und Inklusion
– Problematik der Schulstruktur in der Bundesrepublik
– Leistung und Inklusion
– oder, oder, oder …

Eure Workshops werden am 11. Oktober 2011 zwischen 10 bis 13 Uhr zeitlich parallel stattfinden. Pro Workshop werden ca. 10 bis 15 Personen teilnehmen.

Die Tagung ist eine Möglichkeit für Euch, Eure Anliegen, Themen und Interessengebiete an andere Studierende aus den unterschiedlichsten Studiengängen weiterzugeben und weiterzudenken. Ihr könnt in Eurem Workshop auch Eure Examens-, BA- oder MA-Arbeiten bzw. Dissertationsprojekte präsentieren.

Im Anschluss der Tagung besteht die Möglichkeit, Eure Beiträge in einem Tagungsband zu publizieren. Die Studierenden der Uni Köln können sich Ihre Workshops als Leistungsnachweis anrechnen lassen. Angestrebt wird eine Aufwandsentschädigung für die Workshop-Leiter_innen.

Wenn Ihr Interesse an der Durchführung eines Workshops habt, sendet einen kurzen Konzeptentwurf/Planskizze (max. eine Seite) bis zum 15. September 2011 an Karin.Cudak@uni-koeln.de.